Elliot Parry
Senior Quality, Prozess und Projektmanager

Berufliche Expertise

Als Qualitäts-, Prozess- und Projektmanager bei der Foxsolution GmbH habe ich eine ausgeprägte Expertise in der Initiierung von Geschäftstransformationen durch innovative digitale Lösungen entwickelt. Meine Karriere basiert auf fundierten Kenntnissen in der Führungsentwicklung, Managementberatung und Projektmanagement, wobei ich mich darauf konzentriere, maßgeschneiderte Strategien zu entwickeln, die sowohl den Anforderungen der Kunden als auch den sich wandelnden Branchenlandschaften gerecht werden.

Schlüsselkompetenzen

Mit meiner Kompetenz in Projektmanagement-Tools wie Jira und Miro orchestriere ich eine reibungslose Koordination und halte strenge Qualitätsstandards durch mein Fachwissen in Qualitätsmanagementsystemen (QMS) aufrecht. Meine Erfolgsbilanz im Angebots- und Kundenmanagement belegt meine Fähigkeit, Erfolge zu sichern und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen. Darüber hinaus befähigt mich meine praktische Erfahrung in der IT-Beratung und Webentwicklung dazu, maßgeschneiderte digitale Lösungen anzubieten, die den vielfältigen Bedürfnissen der Kunden entsprechen. Durch strategische Führung ermächtige ich Teams, sich zu übertreffen, treibe den organisatorischen Erfolg voran und fördere Innovationen in jeder Hinsicht.

Ausbildung

Meine Bildungsreise, gekrönt von einem Master-Abschluss in Entrepreneurship, hat meine Problemlösungsansätze maßgeblich geprägt. Es geht nicht nur um den Abschluss - es geht darum, wie er meine Kreativität und Innovation angeregt hat. Mit diesem akademischen Hintergrund gehe ich Herausforderungen mit frischem Blick an, entdecke verborgene Marktpotenziale und entwerfe innovative Lösungen.

Privatleben

Jenseits des beruflichen Umfelds bin ich ein hingebungsvoller Familienmensch, der Trost in der Erkundung findet, sei es durch Reiseabenteuer oder die Teilnahme an stimulierenden DIY-Projekten. Die ruhige Anziehungskraft des Strandes ruft mich, und bietet Momente der Entspannung inmitten des hektischen Lebens. Darüber hinaus finde ich Freude an der Kameradschaft des Sports, sowohl als Teilnehmer als auch als begeisterter Zuschauer, und genieße das Thrill des Wettbewerbs und das Gefühl der Einheit, das er fördert.


BACK